Salzburger Initiative
Wachkomapatienten & Schädel-Hirn-Verletzte
Salzburger Initiative Wachkomapatienten Schädel-Hirn-Verletzte
 
         
         
5
5
   
HELFEN SIE UNS!!   JEDE SPENDE HILFT!!

 

WACHKOMA – ein Schicksal, dass jeden von uns treffen kann.  Wachkoma tritt völlig unerwartet ein. Ausgelöst wird es durch Reanimierung nach Herzinfarkt oder Schlaganfall, durch einen Unfall im Straßenverkehr oder in der Freizeit. Es kann jeden treffen – Jung und Alt – ohne Vorwarnung und ohne eine Chance, sich dagegen zu wehren. In Österreich fallen jährlich mehr als 400 Menschen ins Wachkoma.

Wachkomapatienten und ihre Angehörigen brauchen unser Verständnis und unsere Fürsorge. Und sie brauchen oft auch eine lange, mühevolle und kostspielige medizinische, therapeutische und pflegerische Betreuung. Diesen Familien und Betroffenen gilt unsere gesamte Aufmerksamkeit.

Spendenkonto

Salzburger Initiative Wachkomapatienten & Schädel-Hirn-Verletzte
Salzburger Sparkasse Bank AG
IBAN: AT19 2040 4000 4029 0702
BIC/Swift-Code: SBGSAT2SXXX

Jede Spende hilft!

Danke für Ihre Unterstützung!

 

Informationen zum Thema "Richtig spenden" finden Sie hier.

5
5