Salzburger Initiative
Wachkomapatienten & Schädel-Hirn-Verletzte
Salzburger Initiative Wachkomapatienten Schädel-Hirn-Verletzte
 
         
   
 
   
5
5
  .    


 
 
UNTERSTÜTZEN SIE UNS

 

WACHKOMA – ein Schicksal, dass jeden von uns treffen kann.

Wachkoma tritt völlig unerwartet ein. Ausgelöst wird es durch Reanimierung nach Herzinfarkt der Schlaganfall, durch einen Unfall im Straßenverkehr oder in der Freizeit. Es kann jeden treffen – Jung und Alt – ohne Vorwarnung und ohne eine Chance, sich dagegen zu wehren. In Österreich fallen jährlich mehr als 400 Menschen ins Wachkoma.

Wachkomapatienten und ihre Angehörigen brauchen unser Verständnis und unsere Fürsorge. Und sie brauchen oft auch eine lange, mühevolle und kostspielige medizinische, therapeutische und pflegerische Betreuung. Diesen Familien und Betroffenen gilt unsere gesamte Aufmerksamkeit.

Daher bitten wir Sie: Helfen Sie uns, damit wir in Zukunft noch besser und effektiver helfen können:

  • durch eine Spende
  • als Förderer helfen Sie langfristig und nachhaltig
    Der jährliche Betrag für Einzelpersonen beträgt mindestens € 50,--,
    bei Firmen und juristischen Personen mindestens € 250,--
  • durch eine gezielte Aktion, wie Firmenfeier oder Jubiläen, zugunsten der Salzburger Initiative Wachkomapatienten & Schädel-Hirn-Verletzte
  • durch eine Kondolenzspende.

Spendenkonto

Salzburger Initiative Wachkomapatienten & Schädel-Hirn-Verletzte
Salzburger Sparkasse Bank AG
IBAN: AT19 2040 4000 4029 0702
BIC/Swift-Code: SBGSAT2SXXX

Jede Spende hilft!

Die Salzburger Initiative Wachkomapatienten & Schädel-Hirn-Verletzte lebt von der aktiven Mitarbeit, von Menschen, die sich einbringen und den Gedanken der Interessensgemeinschaft mittragen, damit es gelingen kann, die diese Initiative auf- und auszubauen.

Auf Ihr Engagement kommt es an!

Unterstützen Sie uns als

  • Angehörige, Lebenspartner und Freunde
    Kommen Sie zu unseren Treffen und Erfahrungsaustausch
  • Mensch im pflegenden bzw. therapeutischen Beruf
    Unterstützen Sie uns durch aktive Arbeitskraft und Mithilfe
  • Ärzte
    Arbeiten Sie mit uns zusammen, um das Beste für unsere Angehörigen zu erreichen.

Folder der Salzburger Initiative Wachkomapatienten & Schädel-Hirn-Verletzte HIER

 
5
5
 
Dr.-M.-Laireiter-Str. 9, 5020 Salzburg, Austria
Telefon: 0664/ 897 1347
E-Mail:wachkoma   www.wachkoma-salzburg.at